Putzprofi Celepci GmbH – Innenputz

Wir stehen für Perfektion in der Ausarbeitung!

In bewohnten Räumen entsteht Feuchtigkeit. Der Innenputz soll Feuchtigkeit aufnehmen können und sie später wieder abgeben. Er reguliert also das Raumklima. Findet eine solche Regulierung nicht statt, bildet sich an der Wandoberfläche ein Feuchtigkeitsfilm, der zu Schäden an Wand und Mauerwerk führt.

Innenputze dienen als Träger von Anstrichen, Tapeten und anderen Belägen. Sie müssen deshalb ausreichend fest und eben sein. Unebenheiten verursachen später störende Schattenwirkungen.
Ebenso wie beim Außenputz verbessert das Aufbringen eines Innenputzes die Schall- und Wärmedämmung einer Wand oder Decke.

Um genügend Feuchtigkeit speichern zu können, darf der Innenputz nicht zu dünn aufgetragen werden.

iStock_000039403704_Small-Kopie

Allgemein kann gesagt werden:

Innenputze sollten an Wand und Decke im Mittel 1 cm (einlagig) und 1 – 1,5 cm (zweilagig) dick sein.

Für nähere Informationen zu unserer Arbeit können Sie uns gerne kontaktieren!

Perfekter Innenputz

Wir verarbeiten Innenputze jeglicher Art und nur von namhaften Herstellern.

Unsere Putze:

  • schaffen ein gesundes Raumklima
  • wirken feuerhemmend
  • wirken feuchtigkeitsregulierend
  • bieten einen idealen Untergrund für Tapeten und Fliesen
  • haben als Strukturputz eine hohe Ästhetik
  • sind hautfreundlich und
  • atmungsaktiv

Putzprofi Celepci GmbH – Sanierputz

 

Sanierputz aus Oberösterreich der durch Qualität überzeugt

Die Ausgangslage ist wie folgt: Die Wände eines alten Stalls, der als Werkstatt genutzt wurde, waren jahrelang Feuchtigkeit ausgesetzt. Nicht nur ist der Putz abgebröckelt, auch die intensive Nutzung hat ihre Spuren hinterlassen. Löcher und Krater, wohin man sieht. Jetzt aber muss saniert werden, denn aus dem ehemaligen Stall soll ein moderner Technikraum entstehen. 

Was es dazu braucht, ist nicht etwa ausreichend Spachtelmasse, denn damit würden sich keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielen lassen. Was tatsächlich gebraucht wird, ist Sanierputz. Dieser ist speziell für solche Fälle optimiert und hält sogar dann, wenn die Wände noch feucht sind. Wie aber lässt sich eine Innenwand mit Sanierputz verputzen?

iStock_000039403684_Full1

Sprechen Sie uns an!

Sanierputz ist offenporig, aber wasserabweisend. Er lässt die im Mauerwerk vorhandene salzhaltige Feuchtigkeit bereits in der Putzschicht verdunsten. Die Wand trocknet ab, ohne dass man mit Salzausblühungen zu kämpfen hat.

Der richtige Putz für das jeweilige Mauerwerk benötigt natürlich bauphysikalische Kenntnisse. Wir bieten Ihnen die fachliche Beratung und perfekte Umsetzung. Denn bei der Sanierung treffen verschiedenzeitliche Materien aufeinander, die sehr wohl einer richtigen Abstimmung bedürfen.

Eigenschaften:

  • Hoch dampfdiffusionsoffen
  • Wasserabweisend
  • Hohe Schadsalzresistenz
  • Gute maschinelle Verarbeitung
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Hohe Schichtdicken möglich

 

Putzprofi Celepci GmbH – Ihr Profi für Innen- und Sanierputz aus dem Grieskirchen

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7248 63 233 oder schicken Sie Ihre Anfrage!

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer